LIVE ONLINE-SEMINAR

Training für die Praxis mit Sprechstunde

Umsatzsteuer: Rechnungen richtig erstellen!

Skript  |  Online-Training  |  Live-Vorträge  |  Sprechstunde

Lernen Sie, Rechnungen richtig zu erstellen!

Fehlerhafte Rechnungen können teure Folgen haben. Bei einer späteren Betriebsprüfung kann wegen fehlender Pflichtangaben der Vorsteuerabzug versagt werden. Im schlimmsten Fall drohen sogar steuerstrafrechtliche Konsequenzen. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in das Thema Rechnungen und deren umsatzsteuerliche Problematik begleitet von zahlreichen Praxistipps.

Ein motivierender Medienmix bestehend aus Skript, Online-Training, Live-Vorträgen und einer Sprechstunde sorgt für Abwechslung und einen nachhaltigen Wissenserwerb.

  • Sie erhalten zu Beginn (am 1. Mai) ein Skript per Post.
  • Lesen Sie sich zunächst das Skript durch und vertiefen Sie anschließend Ihr Wissen mit unserem Online-Training.
  • Am 18. Mai findet ein Live Online-Seminar statt mit zahlreichen Beispielen aus der Praxis.
  • In der Live-Sprechstunde am 20. Mai haben Sie zudem die Möglichkeit, Ihre Fragen zu stellen.

Auf einen Blick

  • Start:
    1. Mai mit Skript und Online-Training
  • Live Online-Seminar:
    18. Mai: 10:00 - 12:15 Uhr
  • Live-Sprechstunde:
    20. Mai: 14:00 - 15:00 Uhr
  • Gesamter zeitlicher Aufwand:
    ca. 5 - 6 Std.
  • Preis: 180,- EUR inkl. MwSt.

Referentin

StB Christa Breucha

 

Frau Breucha war bis 2013 Partnerin bei EY und arbeitete bis zu ihrem Ausscheiden im Jahr 2020 als Of Counsel. Als External betreut sie weiterhin Mandant*innen in umsatzsteuerlichen Fragestellungen. Mittlerweile verfügt sie über mehr als 27 Jahre Beratungserfahrung im Bereich der Umsatzsteuer. Ihr Fokus liegt auf der grenzüberschreitenden Steuerberatung, Begleitung von Mandant*innen bei Betriebsprüfungen mit umsatzsteuerlichen Problematiken sowie bei der Vertretung von Mandant*innen im Rahmen von Rechtsverfahren.

  1

SKRIPT + ONLINE-TRAINING

  2

LIVE ONLINE-SEMINAR

  3

SPRECHSTUNDE

Referentin

StB Christa Breucha

Frau Breucha war bis 2013 Partnerin bei EY und arbeitete bis zu ihrem Ausscheiden im Jahr 2020 als Of Counsel. Als External betreut sie weiterhin Mandant*innen in umsatzsteuerlichen Fragestellungen. Mittlerweile verfügt sie über mehr als 27 Jahre Beratungserfahrung im Bereich der Umsatzsteuer. Ihr Fokus liegt auf der grenzüberschreitenden Steuerberatung, Begleitung von Mandant*innen bei Betriebsprüfungen mit umsatzsteuerlichen Problematiken sowie bei der Vertretung von Mandant*innen im Rahmen von Rechtsverfahren.

Die Inhalte

Umsatzsteuerliche Rechnungen

  • Grundlagen der Rechnungsstellung
  • Rechnungsinhalt
  • Abrechnung im Gutschriftsverfahren
  • Sonderfälle von Rechnungen
  • Rechnungskorrekturen
  • Problematik des § 14c UStG
  • Aufbewahrungspflichten von Rechnungen

Ihr Nutzen

  • Sie wissen, welche Pflichtangaben auf Rechnungen zum Vorsteuerabzug berechtigen. 
  • Sie sind mit der Abrechnung im Gutschriftsverfahren vertraut.
  • Sie kennen die Aufbewahrungspflichten von Rechnungen.
  • Sie können Rechnungskorrekturen richtig ausführen.

Das Online-Seminar empfehlen wir:

Das Online-Seminar empfehlen wir...

…Personen, die in der Buchhaltung eines Unternehmens arbeiten, 

…Personen, die im Rechnungswesen arbeiten, 

…allen, die Ihre Kompetenzen bei der Rechnungsstellung erweitern möchten.

Wir beraten Sie gerne: