Einnahme

Eine Einnahme erhöht das Netto-Geldvermögen eines Unternehmens (= Zahlungsmittelbestand + Forderungen ./. Verbindlichkeiten). Einnahmen müssen keine Einzahlungen sein (z.B. Forderungen).


Jetzt fit werden im Steuerrecht mit unseren Online-Lehrgängen und Online-Seminaren

Lehrgänge Online-Seminare Infomaterial