Gesamtpaket
Unternehmenssteuerrecht

Online lernen mit Zertifikat!

Bewertung 4 Sterne

(Durchschnittswert aus 19 Bewertungen)

Unternehmenssteuerrecht Grundlagen

Das deutsche Unternehmenssteuerrecht ist komplex und weder finanzierungs- noch rechtsformneutral. Hinzu kommt, dass sich die Steuerwirkungen u.U. bereits bei einer marginalen Veränderung des Sachverhalts fundamental voneinander unterscheiden. Kenntnisse des Unternehmenssteuerrechts sind daher zum einen wichtig, um steuerliche Risiken zu begrenzen und Schaden von Unternehmen abzuwenden und zum anderen, um gezielt bestehende Gestaltungschancen nutzen zu können. Mit dem Gesamtpaket „Unternehmenssteuerrecht“ erwerben Sie online ein systematisches und fundiertes Grundlagenwissen und werden auf bestehende Risiken ebenso wie auf vorhandene Gestaltungsmöglichkeiten gezielt hingewiesen.

Inhalte

Gewinneinkünfte
Gewinnermittlung und Buchführung, Merkmale der Gewinneinkunftsarten, Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft § 13 EStG, Einkünfte aus selbständiger Arbeit § 18 EStG, Einkünfte aus Gewerbebetrieb, Beginn und Ende des unternehmerischen Engagements, Betriebsaufspaltung.
Grundlagen des Körperschaftsteuerrechts
Die systematische Einordnung der Körperschaftsteuer, persönliche Steuerpflicht, Zeitraum, sachliche Steuerpflicht, Spendenabzug, Verlustabzug, Besteuerungstarif und Körperschaftsteuerzahlungen, steuerliches Einlagekonto, Körperschaftsguthaben und –erhöhungsbetrag, Liquidation.
Besteuerung von Personengesellschaften
Einordnung von Personengesellschaften, steuerrechtliche Einordnung von Personengesellschaften, gewerbliche Mitunternehmerschaft, Betriebsvermögen der Mitunternehmerschaft, die Gewinnermittlung der Mitunternehmerschaft, Übertragung von Wirtschaftsgütern.
Gewerbesteuer
Systematische Einordnung, der Gewerbebetrieb als Steuergegenstand, Steuerpflicht, der Gewerbeertrag als Besteuerungsgrundlage, Gewerbeverlust, Steuermessbetrag, Steuermesszahl, Freibetrag, Festsetzung und Erhebung der Gewerbesteuer, Anrechnung der Gewerbesteuer auf die Einkommensteuer gem. § 35 EStG.
Personengesellschaften
Überblick und Hinweise, der Lebenszyklus einer Personengesellschaft, Verluste bei beschränkter Haftung eines Kommanditisten § 15a EStG, Thesaurierungsbegünstigung nach § 34a EStG, Sonderformen.
Verdeckte Einlagen und verdeckte Gewinnausschüttung
Überblick, relevanter Personenkreis, verdeckte Gewinnausschüttungen, verdeckte Einlagen, formelle Korrespondenz, Dreieckssachverhalte, Besonderheiten bei Organschaften, Verhältnis zu § 1 AStG.
Beteiligungsertragsbefreiung
Laufende Beteiligungserträge, Veräußerungsgewinne, Gewinnminderungen im Zusammenhang mit Anteilen an Kapitalgesellschaften, zwischengeschaltete Mitunternehmerschaft, Ausnahmen von § 8b Abs. 1 bis 6 KStG, Wertpapieranleihe.
Verlustabzugsbeschränkung für Körperschaften
Zweck und Entwicklung der Vorschrift, Anwendungsbereich, weitere Erwerbsfälle, Ausnahmeregelungen, Anwendbarkeit der Vorgängerregelung § 8 Abs. 4 KStG a.F.
Organschaft
Persönliche Voraussetzungen an die Mitglieder des Organkreises, sachliche Voraussetzungen, Rechtsfolgen, Mehr- und Minderabführungen, Beendigung der Gewinnabführung.

Das Guided Learning Lernkonzept

Wir leiten Sie Schritt für Schritt durch den Steuerdschungel: Unser didaktisches Learning Management System führt Sie – je nach individuellem Lerntempo – strukturiert zum Lernerfolg, motiviert durch kontinuierliche Rückmeldungen über Ihren Lernfortschritt. Erhalten Sie nach erfolgreicher Absolvierung des Abschlusstests ein qualifizierendes Zertifikat für Ihre Karriere.

Das didaktisch optimierte Konzept garantiert den Lernerfolg:

Der Lehrgang eignet sich für jedes Vorwissen. Sie starten mit dem Skript, das Sie systematisch und fundiert in die Materie einführt. Sie wiederholen, festigen und prüfen Ihr Wissen durch Online Trainings am Computer mit Übersichtsdarstellungen und Übungsfällen. Durch die Anwendung des erlernten Wissens gewinnen Sie Sicherheit und vertiefen den Langzeitlerneffekt. Bei einer falschen Antwort leitet Sie das Programm zurück zu den entsprechenden Passagen im Skript. Mit der App wiederholen und festigen Sie – auch offline – Ihr Wissen.

Die Abwechslung durch den Medienmix motiviert, steigert den Lerneffekt und garantiert den Lernerfolg.

Online-Abschlusstest

  • Buchen Sie einen Online-Abschlusstest als Selbstlernkontrolle hinzu und absolvieren Sie den Test flexibel von zu Hause oder vom Büro aus.
  • Der Test besteht aus reinen Multiple-Choice-Fragen basierend auf den Online-Trainings. So können Sie selbst Ihr Wissen zeitnah überprüfen und dokumentieren.
  • Wenn Sie den Abschlusstest bestanden haben, steht Ihnen ein qualifizierendes Zertifikat zur Verfügung, das Sie direkt bequem ausdrucken können.

Ihr Nutzen

 

      • Sie lernen aktuell und praxisnah. Umfangreiche Fallsammlungen helfen Ihnen dabei.
      • Sie erwerben ein fundiertes Wissen für Theorie und Praxis.
      • Anhand von vielen Praxisbeispielen lernen Sie das Wissen in Ihren Arbeitsalltag umzusetzen.
      • Sie lernen fundiertes Grundlagenwissen zur Unternehmensbesteuerung und kennen die Auswirkungen auf die Unternehmen. So können Sie Gestaltungsräume erkennen und nutzen.
      • Sie lernen flexibel und stressfrei – bei freier Zeiteinteilung!
      • Das moderne und interaktive Lernkonzept unterstützt Sie dabei, dass Sie Ihre Weiterbildung auch neben dem Beruf absolvieren können.
      • Bei erfolgreichem Bestehen der Selbstlernkontrolle steht Ihnen ein qualifizierendes Zertifikat zur Verfügung. So können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen optimieren.

Details

  • Dauer: 18 bzw. 20 Wochen.
  • Die Kurse starten 5 – 6 Mal im Jahr zu festen Terminen.
  • Wenn Sie die Expressvariante buchen, können Sie sofort starten und den Lehrgang innerhalb von 8 bzw. 9 Wochen absolvieren.
  • Sie erhalten von uns einen Zeitplan mit Meilensteinen.
  • So können Sie Ihre geplanten Lernziele Schritt für Schritt sicher und stressfrei erreichen.

Zielgruppe

      • Mitarbeiter in der Unternehmenspraxis (insbesondere aus der Geschäftsleitung, dem Finanz- und Rechnungswesen sowie angehende Bilanzbuchhalter)
      • Mitarbeiter in der Steuerberatung (Steuerfachangestellte in Ausbildung, angehende Steuerfachwirte, angehende Steuerberater)
      • Studierende, Beamtenanwärter in den Bachelorstudiengängen der Finanzverwaltung und alle in kaufmännischen Berufen Tätige

-Lehrgang mit Starttermin-

Starttermine:

13.10.2017


15.12.2017


16.02.2018


Dauer:

berufsbegleitend
18 Wochen (ohne Abschlusstest)
20 Wochen (mit Abschlusstest)

Preis:
  • Lehrgang: 595,- € inkl. MwSt.
  • optionaler Abschlusstest:
    120,- € inkl. MwSt.

-Spezielles Expressangebot-

Sie benötigen das Wissen zum Thema Unternehmenssteuerrecht sofort?

Sie können alternativ den Online-Kurse sofort starten!

 

Dauer:

8 Wochen (ohne Abschlusstest)
9 Wochen (mit Abschlusstest)

Preis:
  • Lehrgang: 595,- € inkl. MwSt.
  • optionaler Abschlusstest:
    120,- € inkl. MwSt.

Weitere Services