Allgemeine Lizenzbedingungen der TAX ACADEMY

Diese Allgemeinen Lizenzbedingungen gelten für sämtliche E-Learning-Produkte („Produkt“) der TAX ACADEMY, c/o Freiburg School of Business and Law GmbH, Postfach 0180, 79001 Freiburg („Anbieterin“).

  1. Der Erwerb eines Produkts der Anbieterin berechtigt nur dann zur Nutzung, soweit diesen Lizenzbedingungen uneingeschränkt zugestimmt wird. Soweit der Nutzer den Lizenzbedingungen nicht zustimmt, ist ihm die Nutzung des Produktes nicht gestattet. Die Anbieterin ist berechtigt, diese Nutzungsbedingungen jederzeit für die Zukunft und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Eine Änderung wirkt sich auf bestehende Verträge nicht aus. Ein Download bzw. Start des Produktes führt ggfs. zum vorzeitigen Erlöschen des Widerrufsrechts.
  2. Als E-Learning-Produkt gelten alle webbasierten Lehrgänge der Anbieterin, unabhängig davon, ob zusätzlich Print-Unterlagen, Datenträger, Anwesenheitslehrgängen, Abschlussprüfungen, o. ä. als zusätzliche Leistungen vereinbart sind.
  3. Die Anbieterin überlässt dem Nutzer nach näherer Maßgabe dieser Allgemeinen Lizenzbedingungen das Produkt zur Nutzung. Das Produkt ist urheberrechtlich geschützt. Urheberrechtsvermerke dürfen weder entfernt noch verändert werden.
  4. Die Nutzung des Produktes setzt die Erstellung eines Kundenkontos voraus. Jeder Nutzer erhält für die Website der Anbieterin ein Konto. Die Nutzung des Produktes ist nur für eingeloggte Nutzer möglich. Der Log-in erfordert die Eingabe des Benutzernamens (bspw. E-Mail-Adresse) und des Passworts. Jeder Nutzer-Account darf nur von dem berechtigten Nutzer verwendet werden. Es handelt sich um eine Einzellizenz, die an den Nutzer persönlich gebunden ist. Der Nutzer ist verpflichtet, geeignete Vorkehrungen dagegen zu treffen, dass Dritte ohne Berechtigung das Produkt nutzen können. Die Nutzung des Produktes durch Dritte ist nicht gestattet. Ferner ist es dem Nutzer nicht gestattet, das Produkt in welcher Form auch immer herunterzuladen, zu speichern, oder in anderer Form zu vervielfältigen, zu übersetzen, zu bearbeiten, zu dekompilieren, zu reverse-engineeren, zu dissamblieren oder die vorgenannten Handlungen durch Dritte vornehmen zu lassen. Das Produkt besteht grundsätzlich aus interaktiven MC-Fragen, Grafiken, Videos und Texte, die weder kopiert noch gespeichert werden können. Das bestimmungsgemäße Abspeichern und Ausdrucken von Inhalten, die in dem Produkt enthalten sind (.pdf-Skripten) ist im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen gestattet. Jede Vervielfältigung, Verbreitung oder Veröffentlichung der .pdf-Skripten über die persönliche Nutzung hinaus ist jedoch verboten.
  5. Der Nutzer erhält eine einfache, weltweit gültige Lizenz mit den vorgenannten Einschränkungen. Die Lizenz erstreckt sich auf das erworbene Produkt sowie sämtliche während der Lizenzdauer durch die Anbieterin zur Verfügung gestellte Updates. Die Lizenzdauer ergibt sich aus dem Produktumfang und dem dahin gehenden Kaufvertrag bzw. Abonnement. Das einfache Nutzungsrecht erlischt, ohne dass es einer Kündigung durch die Anbieterin bedarf, soweit der Nutzer eine in dieser Lizenzvereinbarung enthaltene Pflicht schuldhaft verletzt. In diesem Fall ist der Lizenznehmer zur sofortigen Löschung sämtlicher Inhalte des Produktes verpflichtet.
  6. Soweit nicht abweichend vereinbart, ist der Nutzer bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises nicht zur Nutzung des Produktes berechtigt.
  7. Im Übrigen gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen der TAX ACADEMY in ihrer jeweils gültigen Fassung. Im Falle von Widersprüchen zwischen den AGB und den Lizenzbedingungen gehen die Lizenzbedingungen den AGB vor.

__________________________________________

Stand: 05.07.2019