Online-Lehrgang
Bilanzsteuerrecht

Alles zu Bilanzsteuerrecht bequem von zu Hause aus lernen!

In diesem Online-Lehrgang erlernen Sie:

  • die Grundsätze der steuerlichen Bilanzierung nach dem Betriebsvermögensvergleich
  • die steuerliche Bewertung der handelsrechtlichen Bilanzierungsgrundsätze
  • die Bilanzierungsgrundsätze des Anlage- und Umlaufvermögens sowie der Passivposten
  • den Umgang mit der Bilanzierung von Gebäuden und Gebäudeteilen (z. B. Mietereinbauten und Betriebsvorrichtungen) und die Sondervorschriften nach § 6 Abs. 5 und §§ 6b, 7g EStG

Lehrgangsinhalte und Demos:

  • Gewinnermittlung im Steuerrecht
  • Maßgeblichkeitsprinzip
  • Entnahmen und Einlagen
  • Bilanzberichtigung und Bilanzänderung
  • Wechsel der Gewinnermittlungsart

  • Bilanzierung in der Handelsbilanz
  • Bilanzierung in der Steuerbilanz: Absetzung für Abnutzung,
    geringwertige Wirtschaftsgüter
  • Immaterielle Vermögensgegenstände
  • Sachanlagen
  • Grundstücke
  • Gebäude
  • Abgrenzung Erhaltungsaufwand, nachträgliche
    Anschaffungs- und Herstellungskosten
  • Abgrenzung Gebäude, Betriebsvorrichtungen,
    Scheinbestandteile, sonstige Mietereinbauten
  • ARAP

  • Vorräte in der Handelsbilanz und Steuerbilanz
  • Forderungen: Einzelbewertung, Pauschalwertberichtigung
  • Immaterielle Wirtschaftsgüter
  • Wertpapiere
  • Geleistete Anzahlungen
  • Rückstellungen: Begriffsdefinition, Ansatz, Bewertung
  • Verbindlichkeiten: Begriffsdefinition, Ansatz, Bewertung
  • PRAP
  • Rücklagen (§ 6b EStG, Rücklage für Ersatzbeschaffung)
  • Investitionsabzugsbetrag nach § 7g EStG
  • Bilanzielle Behandlung von Vorgängen nach § 6 Abs. 5 EStG
  • Mietkauf und Leasing
  • Zuschüsse

Interaktiver Online-Lehrgang mit Lernzielkontrolle

1. Skript

WISSENSFUNDAMENT

Nach der Buchung erhalten Sie die Skripte per Post. Legen Sie zunächst Ihr Wissensfundament mit den Skripten

2. Online-Trainings

WISSENSVERTIEFUNG​

Vertiefen Sie anschließend Ihr Wissen mit Online-Trainings am PC. ​

3. Zertifikat

WISSENSÜBERPRÜFUNG

Überprüfen Sie Ihr Wissen mit einem optionalen Online-Abschlusstest und erhalten Sie ein qualifizierendes Zertifikat.

4. ApP

WISSENSERWEITERUNG

Erhalten Sie kostenfreien Zugriff auf Zusatz-Inhalte unserer App mit Karteikarten, Testfragen und Quiz.

Optionale Lernkontrolle

Online & flexibel

Buchen Sie zum Lehrgang einen Online-Abschlusstest als Selbstlernkontrolle hinzu und absolvieren Sie den Test flexibel von zu Hause oder vom Büro aus.

Multiple-Choice-Fragen

Der Test besteht aus reinen Multiple-Choice-Fragen basierend auf den Online-Trainings. So können Sie selbst Ihr Wissen zeitnah überprüfen und dokumentieren.​​

Zertifikat

Wenn Sie den Abschlusstest bestanden haben, steht Ihnen ein qualifizierendes Zertifikat zur Verfügung, das Sie direkt bequem ausdrucken können.​​

IHR NUTZEN

Das können Sie nach Ende des Lehrgangs:

  • Sie lernen die bilanzsteuerlichen Besonderheiten kennen
  • Sie lernen die sichere Rechtsanwendung des Bilanzsteuerrechts für eine zutreffende Gewinnermittlung
  • Sie können eine eigenständige Steuerbilanz respektive Überleitungsrechnung erstellen

Vorteile des Online-Lernens:

  • Flexibel und stressfrei lernen bei freier Zeiteinteilung
  • Nachhaltiger Wissenserwerb durch motivierenden Medienmix
  • Keine Reise- und Übernachtungskosten

Die
Zielgruppe

Der Lehrgang eignet sich für: 

  • angehende Steuerfachwirte, angehende Steuerberater, Steuerfachangestellte und Studierende,​
  • Beamtenanwärter in den Bachelorstudiengängen der Finanzverwaltung,​
  • Mitarbeiter in kaufmännischen Berufen, Bilanzbuchhalter.​

Das sagen unsere Kursteilnehmenden

4.5/5
Die Skripte und das Online-Lernprogramm führten mich sehr gut durch die schwierige Thematik. Vor allem mithilfe der Testfragen konnte ich schnell feststellen, wo noch weiterer Lernbedarf bestand. Ein klarer Vorteil der Online-Weiterbildungsprogramme der Tax Academy gegenüber Präsenzveranstaltungen bildet das multimediale und interaktive Erarbeiten der Inhalte. Dies erleichtert es ungemein, den Stoff besser zu verarbeiten und das Wissen auch nachhaltig zu bewahren. Als Mutter von 2 Kindern spielte für mich außerdem die Flexibilität eine wichtige Rolle. Durch das Online-Konzept konnte ich mich unabhängig von Zeit und Ort weiterbilden. Dadurch war es möglich, das Lernen gut in meinen Alltag einzubauen und auf diese Weise meine Work-Life- und Learn-Balance zu bewahren.
Evelina Dimitrova
adidas Group
5/5
Die Flexibilität eines Online-Kurses empfinde ich als sehr großen Vorteil gegenüber klassischen Präsenzseminaren. Man spart Geld und sehr viel Zeit. Das ortsunabhängige Lernen hat mich überzeugt, so dass ich mich jederzeit wieder für einen Online-Lehrgang der Tax Academy entscheiden würde.
Nico Wegmann
Bertelsmann SE & Co. KGaA

Online-Schulungen für Ihre Mitarbeiter

  • Maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse
  • Gezielter Kompetenzaufbau
  • Keine Reisekosten und Fehlzeiten
Starttermine & Buchung
10.07.2020
17.07.2020
24.07.2020
Weitere Starttermine

Dauer & Kosten
  • Lehrgang: 2̶9̶5̶,̶-̶ ̶E̶U̶R̶
    287,50 EUR inkl. MwSt. bis 31.12.2020.*
  • Optionaler Abschlusstest: 1̶2̶0̶,̶-̶ ̶E̶U̶R̶
    zzgl. 116,- EUR inkl. MwSt. bis 31.12.2020.*
  • berufsbegleitend, ca. 2-3 Std./Woche
  • mit Teilnahmebescheinigung
  • Zertifikat (bei erfolgreichem Test)
  • 10 Wochen (ohne Abschlusstest)
  • 12 Wochen (mit Abschlusstest)
  • Aufgrund der Umsatzsteuersenkung von
    19 % auf 16 %.

Oder in Expresszeit lernen
  • Direkt nach der Buchung starten
  • 4 Wochen (ohne Abschlusstest)
  • 5 Wochen (mit Abschlusstest)
Sofort starten

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren