7. Januar 2016

Äquivalenzziffernkalkulation

Äquivalenzziffernkalkulation

Methode, um aus der Kosten- und Leistungsrechnung die Herstellungskosten der einzelnen Produkte zu ermitteln. Wird in einem Betrieb nicht nur ein Produkt hergestellt, können die Herstellungskosten ggfs. unter Zuhilfenahme von Äquivalenzziffern ermittelt werden. Dies setzt aber einen einheitlichen Produktionsprozess voraus.
Katalog