Besserungsschein

Ein Besserungsschein ist eine ergänzende Vereinbarung bei einem Forderungsverzicht. Der Besserungsschein lässt eine Forderung wieder aufleben, falls sich die Situation des Schuldners verbessert (i.d.R. Wiederherstellung der Ertragsfähigkeit).


Näheres zum Thema Besserungsschein finden Sie auch in unserem Online-Lehrgang

Unternehmenssteuerrecht: Kapitalgesellschaften


 

Jetzt fit werden im Steuerrecht mit unseren Online-Lehrgängen und Online-Seminaren 

Lehrgänge     Online-Seminare     Infomaterial