Gutschrift

Eine Gutschrift ist eine Rechnung, die der Leistungsempfänger vereinbarungsgemäß dem Leistenden ausstellt; eine Vereinbarung über die Abrechnung über die Gutschrift ist zwingende Voraussetzung, § 14 Abs. 2 S. 2 UStG. Eine Gutschrift muss stets als solche gekennzeichnet sein, § 14 Abs. 4 S. 1 Nr. 10 UStG.


Jetzt fit werden im Steuerrecht mit unseren Online-Lehrgängen und Online-Seminaren

Lehrgänge Online-Seminare Infomaterial