Lohnveredelung

Lohnveredelungen sind Werkleistungen, die an einem Gegenstand ausgeführt werden, der dem Auftraggeber gehört. Der Veredler be- oder verarbeitet als Auftragnehmer das ihm vom Auftraggeber bereitgestellte Material. Es handelt sich dabei um eine sonstige Leistung.


Jetzt fit werden im Steuerrecht mit unseren Online-Lehrgängen und Online-Seminaren

Lehrgänge Online-Seminare Infomaterial