Nachträgliche Anschaffungskosten

Nachträglichen Anschaffungskosten sind Kosten, die nach dem Erwerb eines Vermögensgegenstandes anfallen z.B. durch eine Änderung des Preises, ohne das der Vermögensgegenstand verändert wird. Sie sind Bestandteil der Anschaffungskosten. (siehe auch Anschaffungskosten)


Näheres zu nachträglichen Anschaffungskosten finden Sie auch in unserem Online-Lehrgang

Basiswissen Bilanzierung


Jetzt fit werden im Steuerrecht mit unseren Online-Lehrgängen und Online-Seminaren 

Lehrgänge     Online-Seminare     Infomaterial