Buy-out

Als buy-out wird die Übernahme eines Unternehmens bezeichnet. Je nachdem wie die Transaktion ausgestaltet wird und welche Personen daran beteiligt sind, spricht man bspw. von Management-buy-outs (Übernahme aller Anteile durch bisheriges Management) oder Leverage-buy-out (Übernahme mit sehr hohem Fremdkapitalanteil).


Jetzt fit werden im Steuerrecht mit unseren Online-Lehrgängen und Online-Seminaren 

Lehrgänge     Online-Seminare     Infomaterial