Hedge

Ein Hedge bedeutet das Absichern eines Geschäfts durch ein Gegengeschäft (bspw. durch ein Termingeschäft). Das Risiko des einen Geschäfts wird durch die Chance des Gegengeschäfts eliminiert. Typischerweise werden Hedges für Finanzmarktprodukte, Fremdwährungen oder Rohstoffe abgeschlossen. Bilanziell sind gem. § 254 HGB für den Hedge und das abzusichernde Geschäft Bewertungseinheiten zu bilden. Dies gilt gem. § 5 Abs. 1a EStG auch für die Steuerbilanz.


Jetzt fit werden im Steuerrecht mit unseren Online-Lehrgängen und Online-Seminaren 

Lehrgänge     Online-Seminare     Infomaterial