15. April 2015

IFRS

IFRS

Die International Financial Reporting Standards (IFRS) bilden zusammen mit den International Accounting Standards (IAS) einen weltweit verbreiteten Bilanzierungsstandard. Die IAS/IFRS sollen insbesondere den Informationsgehalt für Anteilseigner erhöhen, ein den tatsächlichen Verhältnissen entsprechendes Bild der Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage des Unternehmens wiederspiegeln (True and Fair View) und eine erhöhte Transparenz gewährleisten. Seit 2005 sind kapitalmarktorientierte Unternehmen in der EU verpflichtet, ihren Konzernabschluss nach IFRS aufzustellen.

Katalog