Tochtergesellschaft

Eine Tochtergesellschaft wird durch eine Muttergesellschaft durch Mehrheitsbesitz kontrolliert. Sie ist eine rechtlich eigenständige Gesellschaft, aber wirtschaftlich unselbständig. Oft bestehen zwischen Mutter- und Tochtergesellschaften Beherrschungs- und Gewinnabführungsverträge.


Jetzt fit werden im Steuerrecht mit unseren Online-Lehrgängen und Online-Seminaren

Lehrgänge Online-Seminare Infomaterial