Zebragesellschaft

Zebragesellschaften sind vermögensverwaltende Personengesellschaften, deren Anteile teilweise im Betriebsvermögen und teilweise im Privatvermögen desselben Steuerpflichtigen gehalten werden. Die Zebragesellschaft erzielt zwar selbst Einkünfte aus Kapitalvermögen, diese sind aber anteilig, in Höhe des dem Betriebsvermögen zuzurechnenden Teils, in Einkünfte aus Gewerbebetrieb umzuqualifizieren.


Jetzt fit werden im Steuerrecht mit unseren Online-Lehrgängen und Online-Seminaren 

Lehrgänge     Online-Seminare     Infomaterial