Zurechnungskonzept

Beim Zurechnungskonzept handelt es sich um ein Gruppenbesteuerungssystem. Das gesamte Einkommen wird in diesem System der Konzernspitze zugerechnet, die Erfolgsermittlung der einzelnen Gruppenmitglieder vollzieht sich jedoch dennoch auf Ebene der Gruppenmitglieder. Gegenwärtig ist das dänische und italienische Gruppenbesteuerungssystem diesem Konzept zuzuordnen. Gleiches gilt für Österreich, jedoch in grenzüberschreitenden Sachverhalten beschränkt auf Verluste.


Jetzt fit werden im Steuerrecht mit unseren Online-Lehrgängen und Online-Seminaren 

Lehrgänge     Online-Seminare     Infomaterial