15. April 2015

KG

KG

Die KG (Kommanditgesellschaft) ist eine Personengesellschaft bei der ein oder mehrere Gesellschafter unbeschränkt (Komplementär) und mindestens ein anderer beschränkt (Kommanditist) haftbar sind. Für Kommanditisten muss eine Einlage betragsmäßig festgelegt werden. Die gesetzliche Grundlage bilden die §§ 161 bis 177a HGB. Die Besteuerung der Kommanditgesellschaft folgt dem Transparenzprinzip. Die Eintragung ins Handelsregister ist zwingend, eine Mindesteinlage nicht notwendig.

Katalog