15. April 2015

Sanierungsgewinn

Sanierungsgewinn

Ein Sanierungsgewinn entsteht beim Schuldner, wenn auf eine nicht werthaltige Forderung verzichtet wird. Die Ausbuchung der Verbindlichkeit führt beim Schuldner zu einem Ertrag (Sanierungsgewinn), dieser ist jedoch nach § 3a EStG und § 7b GewStG steuerfrei.  

Katalog