Verbindlichkeiten

Verbindlichkeiten bzw. Schulden sind Verpflichtungen gegenüber einer anderen Person, die zu einer einklagbaren Belastung des Schuldners führen. Je nachdem, ob bereits Höhe und Eintritt der Schuld feststehen oder nicht, sind die Schulden wie folgt zu unterteilen:

Verbindlichkeit = sichere Schuld; Eintritt, Höhe und Fälligkeit stehen fest

Rückstellungen = ungewisse Verbindlichkeiten

Eventualverbindlichkeiten = ungewisse Verbindlichkeit, für die die Wahrscheinlichkeit der Inanspruchnahme gering ist.


Jetzt fit werden im Steuerrecht mit unseren Online-Lehrgängen und Online-Seminaren 

Lehrgänge     Online-Seminare     Infomaterial