Umsatzsteuerpflichtige Leistungen werden tagtäglich millionenfach verwirklicht. Auch vermeintlich kleine Fehler können gravierende Folgelasten auslösen, zumal die steuerlichen Strafzinsen außerordentlich hoch sind und das Gesetz dem Unternehmer hohe Nachweisanforderungen auferlegt. Abweichungen zwischen Voranmeldungen und Jahreserklärung lösen schnell eine gefürchtete umsatzsteuerliche Nachschau aus, die – anders als eine Sonderprüfung – keiner Ankündigung bedarf. Mit diesem Online-Lehrgang, nahe am Umsatzsteueranwendungserlass, werden Sie finanzamtssicher. Sie erwerben ein fundiertes und systematisches Wissen zum Thema Umsatzsteuer – für die Unternehmenspraxis wie auch für die Steuerberaterprüfung!

1–16 von 18 Ergebnissen werden angezeigt